Kontakt

Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Betriebsleitung

Lennéstraße 6

39112 Magdeburg

Telefon:

0391 / 61068- 0

Fax:

0391 / 61068- 151

Email: poststelle@lfb.mlu.sachsen-anhalt.de

 

Die Roten Waldameisen in der Schweiz
>> Mehr lesen

Buchensterben im Raum Detmold – Trocknis und Buchenborkenkäfer als Ursache?
>> Mehr lesen

Aufforstung im Hinterrheintal: Der Arvenpflanzer im Rheinwald
>> Mehr lesen

Strategien zur Minimierung von Opportunitätskosten der Totholzbereitstellung
>> Mehr lesen

Waldschutz-Überblick 2018
>> Mehr lesen

Als öffentlicher Waldbesitzer Sachsen-Anhalts mit ca. 137.000 ha stellt sich der Landesforstbetrieb mit seinen verschiedenen Aufgaben und Angeboten auf den folgenden Seiten für Sie vor.

Aktuellste Themen und Neuigkeiten

05.08.2019 

Einladung zum Informations-spaziergang

 

Die Folgen der Wetterextreme von 2018 und diesem Jahr lassen sich nicht mehr übersehen. Auch Laubbäume leiden an der Trockenheit. Der Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt möchte über die aktuelle Lage und notwendige Maßnahmen am 09.08.2019  informieren.

 

Weitere Informationen zum Termin finden Sie hier.

 

 

01.08.2019 

Wie geht es dem Wald im Harz?

 

Ein ARD-Fernsehteam ist dieser Frage nachgegeangen und hat den Forstbetrieb Oberharz vor Ort besucht.

 

Zum Fernsehbeitrag vom 01.08.2019 gelangen Sie hier.

31.07.2019 

Wald im Radio

 

Der Radiosender SPUTNIK vom Mitteldeutschen Rundfunk informierte sich in der Mosigkauer Heide beim Forstbetrieb Anhalt über die Folgen der Wetterextreme.

 

Zum Radiobeitrag vom 30.07.2019 gelangen Sie hier.

 

 

24.07.2019 

Gassenaufschluss 2.0 – Digitale Planung und Prozesssteuerung     der Walderschließung

 

Vom 26. bis 27.06.2019 war der Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt mit seinen Projektpartnern bei den 5. KWF-Thementagen vertreten. Die Thementage informierten interessiertes Fachpublikum zur Thematik "Walderschließung heute - Neue Wege zur Logistik"

 

Lesen Sie hierzu mehr.

22.07.2019 

Sport triff Forst

 

Revierförster Alexander Schulze begrüßte am 20.07.2019 junge Sportler im Revier Huy (Forstbetrieb Ostharz). Die Handballjugend des SC Magdeburg wetteiferte in sportlichen Aufgaben und stellte ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis. Die Bogenschützen aus Badersleben unterstützen die Handballer beim Umgang mit Pfeil und Bogen. Am Ende des Tages konnten die Sportler stolz einen selbst aufgestellten Rastplatz und Sitzgelegenheiten vorweisen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt