Kontakt

Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Betriebsleitung

Lennéstraße 6

39112 Magdeburg

Telefon:

0391 / 61068- 0

Fax:

0391 / 61068- 151

Email: poststelle@lfb.mlu.sachsen-anhalt.de

 

Eichenwertholzproduktion
>> Mehr lesen

Die Gesamtkonzeption Waldnaturschutz von ForstBW
>> Mehr lesen

Waldschutz-Überblick 2015
>> Mehr lesen

Artenförderung im Staatswald von Baden-Württemberg
>> Mehr lesen

Wir wollen kein totes Holz in unserem Wald
>> Mehr lesen

Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt
Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Herzlich Willkommen beim Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Als öffentlicher Waldbesitzer Sachsen-Anhalts mit ca. 137.000 ha stellt sich der Landesforstbetrieb mit seinen verschiedensten Aufgaben und Angeboten auf den folgenden Seiten für Sie vor.

Aktuellste Themen und Neuigkeiten

02.06.2016

 

Videobeitrag des MDR Sachsen-Anhalt

 

Der Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt im Portrait des MDR. Unter folgendem Link gelangen Sie zum Video

 

19.04.2016

 

Aufarbeitung von Sturmholz im Gange

 

Die am 7. Juli 2015 durch den Wirbelsturm  verwüsteten Flächen sind fast aufgearbeitet. Im Revier Rothenschirmbach sind die Arbeiten in den letzten Zügen. Die Beseitigung der Schäden stellte sich als schwierig und gefährlich dar. Fachfirmen sind gerade bei Holzzelle dabei die Flächen aufzuarbeiten.

 

Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link:

 

08.02.2016

Forstbetrieb Süd bedankt sich für eine erfolgreiche Jagdsaison bei allen Teilnehmern

Zum Ende des Januars ertönte letztmalig in der Jagdsaison das Signal "Jagd vorbei". Seit November wurden etwa 30 Stöberjagden im Forstbetrieb Süd durchgeführt. Der Forstbetrieb Süd bedankt sich bei allen engagierten Hundeführern, die die Erfolgsgaranten für unsere Jagden sind.

 

Ausführliche Artikel zu den vergangenen Stöberjagden finden Sie auf der Seite des Forstbetrieb Süd.

20.01.2016

 

Schauplatz der Besten             Forstbetrieb Süd zeigt auf der Wertholzsubmission seine besten Hölzer

Eichen aus dem FB Süd (Foto: Forstbetrieb)

 

Am 19. Januar 2016 fand die 25. Wertholzsubmission der ThüringenForst AöR in Erfurt-Egstedt statt. Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Forstbetrieb Süd mit hochwertigen Hölzern aus dem Betrieb.

Neben Eichen, Lärchen und Bergahorn wurden auch Roteichen, Linden, Hainbuchen und Douglasien angeboten.

 

Einen ausführlichen Bericht erhalten Sie auf der Seite des Forstbetriebes Süd.

 

07.01.2016

Überarbeitung der Landschaftsschutzgebiets-verordnung Harz stößt auf Widerstand

 

Die vom Landkreis Mansfeld-Südharz durchgeführte Überarbeitung der Landschaftsschutzgebietsverordnung "Harz und östliches Harzvorland" wurde nach massiven Protesten aus der Land- und Forstwirtschaft vorerst auf Eis gelegt.

 

Den ausführlichen Artikel aus der Mitteldeutschen Zeitung finden Sie in unserem Pressebereich unter folgendem Link:

 

08.12.2015

Projekt gegen Wildunfälle zwischen Sollnitz und Retzau

Ein Gemeinschaftsprojekt der Polizei, dem ADAC, der Landesstraßenbaubehörde und dem Forstbetrieb Anhalt soll die Wildunfälle auf der Straße zwischen Sollnitz und Retzau stoppen.

 

Blaue Reflektoren an Leitpfosten sollen das Scheinwerferlicht in den Wald zurückwerfen und somit die Tiere aufhalten.
 

Weitere Informationen finden Sie im Zeitungsartikel der Mitteldeutschen Zeitung unter folgendem Link:

 

24.11.2015

Pflanzaktion Rothenschirmbach

Pflanzaktion Rothenschirmbach (Foto: FB Süd)

Am 24.11.2015 wurden im Revier Rothenschirmbach mit vielen fleißigen Helfern und der Unterstürtzung der Fielmann AG, sowie der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald 5000 Douglasien zur Beseitigung der Sturmschäden aus dem vergangenen Sommer gepflanzt.

 

Einen ausführlichen Bericht erhalten Sie auf der Seite des Forstbetriebes Süd.

 

01.10.2015

ICELT- erhöhte Sicherheit im Holztransport

Mit einer innovativen Technik setzt der Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt auf eine höhere Sicherheit beim Holztransport. Mehr dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung vom Juni.

25.04.2016

 

Generationenwälder wachsen

 

Am vergangenen Samstag wurden gleich in zwei Revieren des FB Süd Laubbäume in sogenannten Generationenwäldern gepflanzt. Mädchen und Jungen die zwischen 2011 und 2015 geboren wurden konnten zusammen mit den Eltern und Großeltern Rosskastanien und Roteichen pflanzen. In Zusammenarbeit mit dem CJD Sangerhausen und der SDW wurden im Revier Zollhaus und Revier Rothenschirmbach insgesamt 63 Bäume gepflanzt.

 

Kleine Forscher im Wald (Foto: K. Jakob)

23.03.2016

Schnelle Hilfe im Wald

Im Wald hat man oft schlechten oder gar keinen Mobilfunkempfang. Im Notfall kann das sogar lebensgefährlich werden. Deshalb haben die Forstbetriebe ein Rettungssystem mit Rettungspunkten installiert. Am 22. März 2016 fand dazu im Forstbetrieb Süd eine Rettungsübung statt.

 

Lesen Sie dazu mehr auf der Seite des Forstbetrieb Süd:

08.02.2016

Katastrophe für Förster

Der milde Winter und die fehlende Frostperiode macht die Arbeit unserer Förster und Waldarbeiter immer schwerer.

 

Einen ausführlichen Artikel finden Sie unter folgendem Link:

 

19.01.2016

Verpachtung von Eigenjagdbezirken

 

Für die Forstbetriebe Altmark, Anhalt und Ostharz besteht die Möglichkeit Eigenjagdbezirke zu pachten.

 

Die ausführlichen Exposés finden Sie in der Kategorie Ausschreibungen - Eigenjagdbezirke oder unter folgendem Link

04.01.2016

Förster müssen Optimisten sein

 

Der Klimawandel stellt die Forstwirtschaft vor neue Herausforderungen.

 

Die Anpassung der Wälder an die bevorstehenden klimatischen Veränderungen hat oberste Priorität. Holger Koth, Leiter des Forstbetriebes Süd stellt Folgen und Strategien im Umgang mit dem Klimawandel dar.

 

Den vollständigen Artikel von Friedrike Meier finden Sie unter folgendem Link:

 

02.12.2015

Netzwerk - BioEconomy

Im Oktober diesen Jahres fand eine Pressereise zum Thema Wertschöpfungskette des Clusters BioEconomy ( Cluster = branchengleiche Betriebe) statt. Der Forstbetrieb Süd stellte dabei naturgemäß den Anfangspunkt dieser zukunftsweisenden Wertschöpfungskette vor.

 

Unter den folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen zum Cluster BioEconomy und zum Zeitungsartikel der Volksstimme vom 24.10.2015

02.12.2015

1. Branchentag "Hol`s Holz"

Am 29.10.2015 fand in Magdeburg der erste Branchentag für das Cluster Forst- und Holzwirtschaft in Mitteldeutschland statt.

 

Als zentrale Veranstaltung Mitteldeutschlands soll diese Plattform Netzwerkbildung, Austausch, öffentliche Wahrnehmung sowie Clusteraktivitäten initiieren und ermöglichen.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in der Pressemitteilung des LFB, sowie auf der Seite des Branchentreff Holz unter folgenden Links:

26.11.2015

Neuverpachtung von Eigenjagdbezirken

Derzeit wird die Neuverpachtung einiger Eigenjagdbezirke ab dem Jahr 2016 vorbereitet. Die ausführlichen Exposès werden voraussichtlich im Januar 2016 auf unserer Seite unter dem Punkt Ausschreibungen - Eigenjagdbezirke veröffentlicht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt